Ein starkes pädagogisches Konzept

Die beiden Kursleiter Michael Schey (links) und Michael Matzner.
Stark auf der Matte – Stark im Leben
Michael Schey und Michael Matzner verwirklichen ihr sportpädagogisches Angebot an der Mittelschule Meitingen
Meitingen: rogu
Mit Eifer sind die Jungen und Mädchen der Praxisklassen beim Kampfsporttraining dabei, pädagogisch angeleitet von Michael Schey und Michael Matzner. Die beiden Kursleiter studierten an der Otto-Friedrich-Universität in Bamberg Pädagogik und Sportdidaktik. Sich fit fühlen, sich etwas zutrauen und ein gesundes Selbstbewusstsein entwickeln – das sind positive Vorzüge von sportlichen Angeboten für Kinder und Jugendliche. „Unser Konzept basiert auf einem modernen Kampfsport, dem Brazilian Jiu-Jitsu, der nicht auf Schlägen und Tritten beruht, sondern auf das Einsetzen des eigenen Körpergewichtes setzt, um den Gegenüber am Boden zu kontrollieren“, so Michael Schey und Michael Matzner. In ihrem sportpädagogischen Konzept „Stark auf der Matte – Stark im Leben“ schreiben die beiden Kursleiter, dass es gerade für aufgeweckte und im Unterricht unruhige Kinder wichtig ist, dass sie auf der Matte ihren Platz finden, auf der sie sich messen und ihren Überschuss an Energie loswerden dürfen. Dabei erhalten die Kinder und Jugendlichen Anerkennung, die sie möglicherweise in anderen Bereichen nicht bekommen. Michael Matzner, mehrfacher süddeutscher Meister im Brazilian Jiu-Jitsu bestätigt: „Die Erfolgserlebnisse auf der Matte und die Fähigkeit sich im Notfall verteidigen zu können, ermöglichen eine langfristige und anhaltende Steigerung des Selbstbewusstseins“. Michael Schey fügt ergänzend hinzu, dass bereits im Vorfeld zusammen mit verbalen Strategien zur Konfliktlösung verhindert werden kann, dass Kinder in eine Opferrolle hineingeraten. Brigitte Wieser und Friedhelm Luther, die beiden Lehrkräfte der Meitinger Praxisschüler bestätigen die begeisterte Teilnahme ihrer Schülerschaft. Die Maßnahme wird vom Europäischen Sozialfonds unterstützt.
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.meitinger | Erschienen am 07.05.2016
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
25.318
Silvia B. aus Neusäß | 16.04.2016 | 13:07  
51.299
Werner Szramka aus Lehrte | 17.04.2016 | 11:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.