Erntedank - Gott danken für die Früchte des Jahres und des eigenen Lebens

3
Der Obst- und Gartenbauverein Ellgau unter der Leitung von Josefa Zwerger gestaltete auch in diesem Jahr wieder den Ellgauer Erntedankaltar in der St. Ulrichskirche.
Erntedank in der Ellgauer Ulrichskírche
"Die Dankbarkeit hat etwas mit Wahrnehmung zu tun. Sie ist der Schlüssel dazu, ob wir uns wohl fühlen", so Pfarrer Franz Walden in seiner Ansprache am Erntedanksonntag. Die Gläubigen danken für die Ernte eines Jahres, aber auch für die Ernte, die sie in ihrem Leben eingefahren haben. In der Vorbereitung zum Festgottesdienst konnten sich die Gläubigen der Pfarreiengemeinschaft überlegen, für was sie alles "Danke" sagen wollen. Diese teilweise sehr persönlichen Aussagen trug der Geistliche beim Gottesdienst vor. Den geschmackvoll gestalteten Erntedankaltar gestaltete der Obst- und Gartenbauverein unter der Leitung von Josefa Zwerger.
3 8
3 8
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
13.527
Gerda Landherr aus Neusäß | 10.10.2014 | 19:26  
27.792
Gundu la aus Mannheim | 13.10.2014 | 00:43  
8.703
Wunibald Wörle aus Eresing | 13.10.2014 | 21:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.