Auch in diesem Jahr wieder: Die "Aktion Minibrot"

Gegen eine freiwillige Spende konnten kleine Brote "käuflich" erworben werden, die kirchliche Projekte im Senegal und in Rumänien unterstützen.
Aktion Minibrot“ in St. Ulrich Ellgau
Ellgau: rogu
Nach der feierlichen Eucharistie am Erntedanksonntag boten die Ministranten gegen eine Spende kleine Brote zum Kauf an. Die „Aktion Minibrot“ unterstützt mit dem gesammelten Erlös Projekte im Senegal und in Rumänien. Auf dem Foto „kauft“ Josefine Stuhler Minibrote bei den Ministrantinnen Elena (links) und Katharina.
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
17.158
Basti S. aus Aystetten | 03.10.2016 | 13:32  
51.299
Werner Szramka aus Lehrte | 03.10.2016 | 13:38  
20.315
Eugen Hermes aus Bochum | 04.10.2016 | 07:36  
11.698
Jürgen Bady aus Lehrte | 06.10.2016 | 08:23  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.