Ehrungen beim Krieger- und Soldatenverein in Nordendorf

Ehrungen fanden während der adventlichen Feier beim Krieger- und Soldatenverein in Nordendorf statt.
Ehrungen beim Krieger- und Soldatenverein Nordendorf

Bei der adventlichen Feier des Krieger- und Soldatenvereins Nordendorf konnte der 1. Vorstand Joachim Rott auch die Nordendorfer Ehrenbürger Altbürgermeister Anton Frey, Erwin Schmidt und Sebastian Egger begrüßen. Nach einem gemeinsamen Essen standen Ehrungen auf dem Programm. Der 1. Vorstand Joachim Rott wurde von Martin Spengler, Kreisverband Augsburg, mit dem Ehrenkreuz in Bronze ausgezeichnet. Mit dem Ehrenkreuz in Gold wurden Erwin Schmidt und Georg Fischer geehrt, Johann Biller und Alfred Leutenmeyer erhielten das Ehrenkreuz in Silber, Karl Fuchsberger wurde mit dem Ehrenkreuz in Bronze bedacht. Die Ehrennadel in Gold wurde an Thomas Gärtner und Rainer Behringer ausgehändigt. Bürgermeister Elmar Schöniger sprach Gruß- und Dankesworte, namentlich bedankte sich das Gemeindeoberhaupt bei der Familie Joachim Rott, die für diese adventliche Feier viel ehrenamtliches Engagement aufbrachte.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.