"20 Minuten im Advent" an der Mittelschule Meitingen

Das Thema "Warten" stand im Mittelpunkt beim dritten Treffen zu "20 Minuten im Advent" an der Mittelschule Meitingen.
20 Minuten im Advent - ein drittes Mal
Meitingen: rogu
Auch die En
20 Minuten im Advent - ein drittes Mal
Meitingen: rogu
Auch die dritte Einladung durch Religionslehrerin und Gemeindereferentin Sabine Eltschkner zu "20 Minuten im Advent" an der Mittelschule Meitingen nahmen wieder zahlreiche Jungen und Mädchen wahr. Nach dem Entzünden der Kerzen am Adventskranz stand dieses Mal das Warten im Mittelpunkt. Der Advent sollte eigentlich eine Zeit der Stille und des Wartens auf den Erlöser der Welt sein. Die Realität ist oft eine andere. Mit einem adventlichen Segen wurden die Schülerinnen und Schüler in ihren Alltag entlassen. Lehrerin Ira Bilchinski begleitete die gesungenen Lieder auf dem Keyboard, Ines Wippel war für die Texte verantwortlich.

W eihnachten
A dvent
R uhe
T oleranz
E ngel
N ächstenliebe
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
13.542
Gerda Landherr aus Neusäß | 20.12.2014 | 11:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.