Das "Cafe Zig Aziz" in Sidi Bou Said, Tunesien

Renate Weidauer beim verfassen des Gedichtes für mich "Cafe Zig Aziz"
Eichenau: Atelier Emo Schuschnig | Teilnehmer der Germeringer Frauen-Schreibwerkstatt trafen sich im Atelier von Emo Schuschnig zum geselligen Beisammensein, Bilder anschauen, darüber reden, die Gelegenheit ausnützen den Künstler direkt befragen zu können und vor Allem Ideen zum Schreiben von Gedichten, Kurzgeschichten zu finden. Bei Essen und Trinken, guter Stimmung und Musik, entstand dieses spontan verfasste Gedicht der Gröbenzeller Schriftstellerin Renate Weidauer.

__"_Cafe Zig Aziz__"_

Offenes Versprechen
Türe und Tor -
doch immer wieder
die Spannung davor,

Treppen,
die Aufstieg erfordern,
Entscheidung,
Schritt für Schritt
den Eintritt verzögern,
die Angst erfüllen;
die Mühe
ein Herz klopfen zu spüren,
vor dem Betreten
des Unbekannten.
Wer weiß schon, was
hinter der fremden Tür wartet,
wie in Sidi Bou Said,
wo das Weiß ertrinkt
im Blau des Himmels
und der Türen und Fenster.
Hin und wieder
ein Grün, emporgewachsen
aus Kübeln und Ritzen,
vertraut
und doch irgendwie fremd
in der weißen Luft
unter dem blauen Himmel.
Gitter verschränken den Blick
drängen sich in die weißen Mauern;
blaue Türen, geschlossen;
abweisende Fläche
verweigert dem Fremden
den Eintritt
in das verborgene Dahinter.
Offen die Fenster
preisgegeben dem Einblick.


Doch vor der Rückkehr,
unter dem zögernden Fuß,
warten sie immer noch
die Stufen der Treppe,
jetzt den Aufstieg zu fordern,
alles hinter sich zu lassen,
bevor du eintauchst
in das Blau und Weiß
von Sidi Bou Said.


Gedicht von Renate Weidauer
Bilder von Emo Schuschnig

In der Autorinnengruppe war auch die Leiterin, Urte Langer, auf dem Foto mit mir zu sehen, welche den Stoff für eine 40 seitige Kurzgeschichte an dem Abend erfand und 2 Monate später in dem Buch "Emil und der Maler", herausbrachte.
Bilder dazu, siehe unten. Das Buch ist bei der Autorin, Urte Langer, MH Mitglied,
erhältlich. Es entstand noch eine Kunstausstellung mit meinen _Bildern und Lesungen von Gedichten und Kurzgeschichten zu diesem denkwürdigen und fruchtbaren, sehr lustigen und gelungenen, kreativen Abend im Atelier Emo Schuschnig im Kulturzentrum Germering. Was aus einem Abend im Atelier eines Künstlers entstehen kann, wenn 8 Autorinnen zu einem Arbeitsbesuch kommen.
1 4
2 6
1 6
1 8
7
1 6
3
2
2
4
4
4
4
4
3
4
4
4
3
4
3
4
4
4
3
4
4
16
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
11 Kommentare
21.128
Helmut Seifert aus Mönchengladbach | 19.06.2014 | 11:58  
7.394
Karl-Heinz (Kalle) Wolter aus Neustadt am Rübenberge | 19.06.2014 | 12:44  
23.269
Andreas Köhler aus Greifswald | 19.06.2014 | 13:02  
11.042
Emo Schuschnig aus Eichenau | 19.06.2014 | 13:20  
16.152
Lisa Gutekunst aus Wertingen | 19.06.2014 | 14:07  
11.042
Emo Schuschnig aus Eichenau | 19.06.2014 | 15:28  
16.152
Lisa Gutekunst aus Wertingen | 19.06.2014 | 17:45  
11.042
Emo Schuschnig aus Eichenau | 20.06.2014 | 04:48  
28.831
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 21.06.2014 | 00:00  
11.042
Emo Schuschnig aus Eichenau | 21.06.2014 | 05:48  
11.042
Emo Schuschnig aus Eichenau | 21.06.2014 | 06:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.