Kleines rotes Stiefelchen sucht seine Besitzerin

Das kleine rote Stiefelchen haben wir am 27. Dezember 2013 am Pilgrimstein Haus Nr. 13 gesehen. Es stand dort einsam und verlassen und wartete auf seine Beistzerin oder deren Eltern. Es ist ein Elefantenstiefelchen Größe Nr. 23.
Heute waren wir wieder dort und es stand immer noch sehr einsam und alleine.
Nun haben wir es mit zu uns nach Hause genommen und hoffen, dass die Eltern des kleinen Mädchens diesen Bericht in der Oberhessichen Presse sehen und sich bei uns melden. Es wäre doch schade, wenn das kleine Mädelchen einen kalten rechten Fuß behält und sich das Stiefelchen weiterhin bei uns zwischen den großen Stiefeln von uns einsam fühlt.
Meldet Euch doch bei cloosreinhard@t-online.de
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Oberhessische Presse | Erschienen am 04.01.2014
Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Anzeiger extra / Marburg extra | Erschienen am 08.01.2014
Hinterland extra | Erschienen am 08.01.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
28.335
Elke Matschek aus Ebsdorfergrund | 29.12.2013 | 18:37  
11.963
Volker Beilborn aus Marburg | 30.12.2013 | 10:40  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.