"Xeno von Trollhausen" besteht Anlagentest des Irish Setter Clubs Deutschland e.V.

Am 23.11.2013 bestand "Xeno von Trollhausen" geführt von Anne Böttner (JGV MH) seine Anlagenprüfung im Kraichtal beim Irish Setter Club Deutschland e.V. .

Zu dieser Prüfung waren sechs Hunde gemeldet, davon nahmen fünf Hunde an der Prüfung teil.
Das Prüfungsziel, die Bestätigung der natürlichen Anlagen des Irish Red Setter erreichten nur zwei Hunde.

Bei diesem Test wird die Suche nach Federwild, das Vorstehen unter Einsatz der "Nase" und dem Verhalten beim Schuss geprüft.

Xeno zeigt in den Suchgängen eine systematische und rassetypisch weite Suche, dabei er drehte selten aus dem Wind, fand einen Fasan, dem er sicher Vorstand.

Am Ende des Tages waren sich alle einig, das dieser junge, vielversprechende Hund im kommenden Jahr auf weiteren Prüfung geführt werden sollte.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
7
ira aun aus München | 02.12.2013 | 11:22  
11.941
Volker Beilborn aus Marburg | 04.12.2013 | 16:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.