Aktiontag trägt erste Früchte!

Unser Jugendfeuerwehr Aktionstag trägt erste Früchte. 6 neue Mitglieder konnten wir bis Mitte März begrüßen. Sie nahmen an der diesjährigen Winterübung der Gemeinde Ebsdorfergrund teil. Die 10- jährigen Mädels und Jungs schlugen sich tapfer und bewältigten die gestellten Aufgaben mit Bravour.

Weiterhin haben sie auch schon eine Erste Hilfe Ausbildung durch unsere „Feuerwehr-Hebamme" Birgit Kittel durchlebt und erlernten die stabile Seitenlage und die Reanimation.

Selbstverständlich soll durch Spiele Abende der Spaß nicht zu kurz kommen. Hier heißt es an den neuen Jugendfeuerwehrmitglieder festzuhalten, denn die Konkurrenz zu anderen Freizeitaktivitäten ist groß.

Es wurden 27 Jungen und Mädchen im Alter von 9 bis 14 Jahren angeschrieben. 4 Mädchen und 1 Junge folgenden unserer Einladung und wir informierten, was man in der Jugendfeuerwehr alles so erlebt. Anhand einer Power-Point Präsentation zeigten wir die Aktivitäten vom vergangenen Jahr. Ein Übungsteil vom Bundeswettbewerb wurde von den „Älteren" vorgeführt. Eine kleine Fahrzeugschau mit Feuerwehrauto fahren rundete den Abend ab. Für das leibliche Wohl sorgte die Metzgerei Kutsch. Hierfür vielen Dank.

Wir hoffen, dass die Neuen uns erhalten bleiben und noch weitere Interessierte zu uns stoßen.

Wer einfach mal unverbindlich reinschnuppern und sich ein Bild von unserer Jugendarbeit machen möchte, ist herzlich eingeladen. Interessierte Mädchen und Jungen (und gerne auch deren Eltern) können einfach ohne Voranmeldung zu einer Übungsstunde kommen, die jeden Donnerstag ab 18 Uhr im Feuerwehrhaus stattfindet.
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Anzeiger extra, Marburg extra, Hinterland extra | Erschienen am 01.04.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.