Euskirchen

Die Innenstadt von Euskirchen kann man sich - insbesondere hinsichtlich der beiden dortigen katholischen Kirchen gerne ansehen. Vor dem Rheinischen Industriemuseum sei bedingt gewarnt. Dort will ein Besuch schon vorbereitet sein. Man kann das Museum nämlich nur im Rahmen von Führungen besichtigen; ein Rundgang nach eigener Lust und Laune ist dort nicht vorgesehen. Ich selbst bin an einem Dienstag so gegen 13 Uhr dort gewesen und hätte bis 14 Uhr warten müssen, um an einer solchen Führung teilnehmen zu können. Da die Umgebung aber etwas langweilig ist, habe ich keine Lust gehabt, zu warten. Ich bin dann wieder gegangen. Selbst mein Journalistenausweis hat mir nicht einen zeitlich früheren Einlaß ermöglicht.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.