Ein Star mit vielen Gesichtern – Jella Haase

Als durchgeknallte Schülerin Chantal spielte sie sich in „Fack ju Göhte“ in die Herzen ihrer Fans. In ihrem aktuellen Kinofilm hat Jella Haase allerdings ganz andere Probleme als YouTube-Star zu werden. In „4 Könige“ spielt sie Lara, eine von vier Jugendlichen, die Weihnachten in der Jugendpsychiatrie verbringen. Warum sie diese ganz andere Rolle spielen wollte und wie es sich auf der Erfolgswelle reitet, haben wir sie im Interview ganz persönlich gefragt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.