Borussia Dortmund: Verstärkt der BVB seinen Angriff mit Frankreich-Star Neal Maupay?

Trägt Henrikh Mkhitaryan bald nicht mehr das Schwarz-Gelbe Trikot der Borussia? (Foto: Fußball2_Kurt Michel_pixelio.de)

Wie es scheint will der BVB nochmals auf dem Transfermarkt tätig werden. Großes Interesse scheint Borussia Dortmund am Topstürmer von OGC Nizza Neal Maupay zu haben, der neben den Neuzugängen Ciro Immobile und Adrian Ramos den Angriff weiter verstärken soll.

Holt der BVB das nächste Sturmass nach Dortmund? Laut Angaben von transfermarkt.de sollen die Borussen starkes Interesse an Neal Maupay von OGC Nizza zu haben. Maupay gilt in der französischen Ligue 1 als absolutes Supertalent und besitzt einen aktuellen Marktwert von rund zwei Millionen Euro. Eigentlich hat der Franzose noch bis 2017 bei seinem Verein OGC Nizza unter Vertrag. Laut tansfermarkt.de halten viele den französischen Kicker für ein echtes Talent, ob er sich allerdings für Borussia Dortmund eignet - darüber besteht indes Unklarheit.

Der Fanzose passt ins Schema des BVB

Fakt ist: In der letzten Saison erzielte Neal Maupay in 16 Ligaspielen zwei Tore und schied dann aufgrund eines Bänderriss vorzeitig aus der Saison aus. Doch dem Schema nach passt der Spieler zum BVB, denn er ist jung, talentiert und relativ günstig. Ob sich Jürgen Klopp allerdings für den Franzosen entscheidet und sein Verein der OGC Nizza ihren Spieler überhaupt zur Verfügung stellt, wird sich in den nächsten Tagen zeigen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.