Einstieg Dortmund 2014

Wann? 12.09.2014 bis 13.09.2014

Wo? Westfalenhalle, Rheinlanddamm 200, 44139 Dortmund DE
Dortmund: Westfalenhalle | Einstieg Dortmund 2014 auf einen Blick

Auf den "Einstieg Messen", Deutschlands größtem Forum für Ausbildung und Studium, haben Jugendliche sieben Mal im Jahr die Möglichkeit, Hochschulen und Unternehmen persönlich kennen zu lernen. Die Messen, die bundesweit in bedeutenden Ballungszentren stattfinden, bieten jeweils zwei Tage lang Informationen und Beratung zu Studiengängen und Ausbildungswegen
im In- und Ausland. Jährlich entwickeln auf den "Einstieg Messen" mehr als 130.000 Besucher sowie rund 1.700 Aussteller Ideen für eine gemeinsame Zukunft.

Termin & Ort:
12. + 13.09.2014, 9 bis 16 Uhr, Messe Westfalenhallen Dortmund

Eintritt Tageskarte: 5 Euro
Lehrer können für ihre Schüler Rabatt-Gutscheine für den Messefreitag bestellen; Ab 14.30 Uhr ist der Eintritt frei.

Zielgruppen:
Erwartet werden 12.000 Jugendliche, junge Erwachsene, Eltern, Lehrer

Aussteller Erwartet:
Rund 200 Hochschulen aus Aussteller dem In- und Ausland, Verbände, Unternehmen und Sprachreiseanbieter, die über Ausbildung, Studium, Auslandsaufenthalte und Praktika informieren.

Programm Vorträge und Talkrunden zu Ausbildung, Studium und Beruf

International Corner Hochschulen aus dem Ausland International Corner sowie Agenturen für Sprachreisen, Au-pair und Work & Travel-Aufenthalte informieren über ihre Angebote.

Ausbildungsmarkt:
Aussteller präsentieren duale Studiengänge, Ausbildungs- und Praktikumsplätze. Jugendliche können das entsprechende Unternehmen direkt vor Ort kennen lernen.

Orientierungsbereich:
Zentral im Eingangsbereich der Messehalle finden die Besucher Aussteller, die allgemeine und individuelle Orientierungshilfe bei der Studien- und Berufswahl bieten. Dazu gehört zum Beispiel die Bundesagentur für Arbeit und die Einstieg Studien- und Berufsberatung, aber auch die Orientierungsbühne mit Vorträgen und Workshops zur Studien- und Berufswahl.

Interessencheck:
Mit dem kostenfreien blicksta-Interessencheck mit Ausstellermatching können Jugendliche online und auf den "Einstieg Messen" herausfinden, welche Berufe und Studiengänge ihrem individuellen Profil entsprechen. Neben einer Auswertung ihrer Stärken, Fähigkeiten und Interessen erhalten sie eine
Liste der dazu passenden Messeaussteller.

IT- und MINT-Forum
Hochschulen und Unternehmen beraten zu ihren Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik.

Erlebnisparcours:
Berufe hautnah erleben können die Besucher im Erlebnisparcours. Die Jugendliche durchlaufen hier „Berufswelten“ mehrere Berufs-Stationen, an denen sie typische Tätigkeiten eines Berufsbildes ausprobieren können.

Bewerbungsforum:
Im Bewerbungsforum beraten Experten zu allen Fragen rund um die Bewerbung und prüfen die mitgebrachte Bewerbungsmappe. Ein professioneller Fotograf lichtet die Besucher zudem für ihr Bewerbungsfoto ab.

Einstieg Messestand:
Am Einstieg Messestand informiert die Einstieg Studien- und Berufsberatung Jugendliche in kostenlosen 15-minütigen Speed-Coachings von 10 bis 12 Uhr und von 13 bis 15 Uhr. (Anmeldung direkt auf der Messe und so lange Termine frei sind). Lehrer und Eltern werden ebenfalls kostenlos zum Thema Berufswahl beraten.
Eltern-Termine sind
Freitag 15 bis 16 Uhr,
Samstag 10 bis 11 Uhr und 14 bis 15 Uhr.

Eltern- und Lehrerforum:
Im DFS Eltern- und Lehrerforum gibt es an beiden Messetagen informative Vorträge für Eltern und Lehrer rund um die Berufs- und Studienwahl.

Messe-Navi:
Bei der Vor- und Nachbereitung hilft das Messe-Navi unter einstieg.com/dortmund/messe-navi.

Veranstalter:
Einstieg GmbH mit Unterstützung von ZEIT Studienführer

Schirmherrschaft:
Prof. Dr. Johanna Wanka, Bundesmi Schirmherrschaft nisterin für Bildung und Forschung; Svenja Schulze, Ministerin für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen; Christiane Schönefeld,
Vorsitzende der Geschäftsführung der Regionaldirektion NRW bei der Bundesagentur für Arbeit; Thomas Westphal, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Dortmund.

Entwicklung in Zahlen:
2013: 197 Aussteller und 11.000 Besucher
2012: 199 Aussteller und 14.000 Besucher
2011: 184 Aussteller und 15.000 Besucher
2010: 146 Aussteller und 13.000 Besucher

Messeportal:
www.einstieg.com/dortmund gibt es alle Informationen zur Messe (Aussteller, Programm, Hallenplan, umfangreiche Suchfunktion)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.