Das originellste Faschingskostüm im Jahr 2014

Fasching 2014 (Foto: Peter A/pixelio.de)

Es ist wieder soweit: Die fünfte Jahreszeit kündigt sich an, und die alljährliche Suche nach einem originellen, kreativen Kostüm beginnt. Dass dies für so manchen Jeck eine unüberwindbare Herausforderung darstellt, ist wohl keine Überraschung - es fehlt oft an Inspiration und Einfallsreichtum. Dabei ist ein gelungenes Kostüm ein Garant für einen fantastischen Fasching 2014! Welche Kostümtrends die aktuelle Saison beherrschen und welche Tipps es zu beachten gilt, das erfahren Sie hier.

Kostümtrend Serienheld

Warum nicht einmal der eigenen Lieblings-TV-Serie eine Hommage widmen? Dies ist ein fast unerschöpflicher Themenfundus, der sicherlich jedem eine Idee bietet. Ob als Heisenberg aus Breaking Bad mit Glatze, Bart und Auckland-Hut oder als eleganter Hannibal Lecter mit stilvollem Anzug und dem entsprechendem Feinschmecker-Gericht bei der Hand - die Lacher sind auf Ihrer Seite. Auch der nicht zu unterschätzende Kult-Faktor ist enorm: Fans der Serie werden Sie sofort identifizieren, und so ist Ihnen angenehme Gesellschaft im Karnevalstreiben schon einmal sicher. Besonders geeignet sind natürlich auch Serien wie American Horror Story oder The Walking Dead, aus denen sich hervorragend Inspiration für ein etwas schaurigeres Kostüm ziehen lässt.

Der Hingucker: Morphsuits

Insbesondere beim jüngeren Klientel sehr beliebt sind diese Saison farbige Ganzkörperanzüge, mit denen man sich ein aufwendiges, mehrteiliges Kostüm gleich ganz sparen kann. Hier kann man beispielsweise als Stück Rasen, als Zombie oder Baywatch-Nixe bezaubern.

Auftritt als Gruppe - besonders eindrucksvoll


Sollten Sie jeden Blick auf sich ziehen wollen, ist ein grandioser Auftritt als thematisch zusammengehörige Gruppe der richtige Weg. Hier kann auch der Trend zur Uniform als Faschingskostüm hervorragend miteinbezogen werden: Gehen Sie doch mit ihren Freunden als Pilot in einem Gefolge von Stewardessen! So fallen Sie selbst im Karnevalszug auf.

Rokoko-Lady und Mafia-Pate: Moderne Klassiker 2014

Für alle, denen obiges zu verrückt ist, bietet sich ein aufwendiges, aber thematisch eher klassisches Kostüm wie die Rokoko-Lady an. Hier kann man mit einer weißen Perücke trumpfen, aber beim Kleid auch der dramatischen Ader Ausruck verleihen. Der Mafia-Pate, ein Klassiker für den Herren, versprüht mysteriöses Gangster-Flair.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.