Tobias Gröbl holt in Markt Schwaben einen weiteren Bayerischen Meistertitel

Siegerehrung mit Tobias Schreindl und Johannes Hillebrand
Donauwörth: Stadion | Hochklassiger Sport wurde von rund 1000 Leichtathleten am Wochenende bei den diesjährigen Bayerischen Jugend- und Aktivenmeisterschaften in Markt Schwaben geboten.
Seiner Mitfavoritenrolle vollauf gerecht wurde im Parkstadion einmal mehr Tobias Gröbl von der LG Zusam. Im 5000 Meter-Wettbewerb der Männer wurde der 32-jährige Iztinger nach einem spannenden Rennen erneut Bayerischer Meister. Abwechselnd die Führungsarbeit leistend setzte sich vom Start weg ein Quartett an die Spitze des Läuferfeldes und drehte ihre Runden. Erst auf den letzten sechshundert Metern kam es dann zum entscheidenden Angriff auf den Meistertitel. Hier spielte Tobias Gröbl seine ganze Klasse aus und lief in guten 14:29,38 Minuten als Sieger vor Tobias Schreindl (LG Passau), dem Deutschen Marathonmeister 2014, über die Ziellinie.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.