Ferienprogramm bei den Paddlern

20 Kinder und Jugendliche trafen sich zum Ferienprogramm beim Kanu-Club in Donauwörth. Bei warmen Temperaturen und zeitweise leichtem Nieselregen kamen die Kinder im Alter von 8 bis 15 Jahren voll auf ihre Kosten.
Nach einer kurzen Begrüßung durch den 1.Vorsitzenden Heinrich Belz wurden die Kinder von der Jugendleiterin Katja Ableitner und ihrem Team mit dem notwendigen Equipment ausgestattet. Schwimmwesten und die richtigen Paddel wurden an den jungen Paddler gebracht.
Die erste Gruppe machte sich mit den Betreuern Sebastian Günther und Boris Wilfert mit Kanadiern auf den Weg, die Wörnitz in Richtung Felsheim zu erkunden. Nach dem Einstieg am Wehr gab es eine kurze Einweisung und dann ging es auch schon los. Die Kanadier nahmen ganz gut Fahrt auf und die jungen Paddler konnten die schöne Natur entlang der „oberen“ Wörnitz bewundern. Vor Felsheim wurde an einem Steg eine kurze Pause eingelegt. Danach ging es zurück zum KCD. Kurz vor der Ankunft in Donauwörth nahmen einige mutige Kinder noch ein Bad in der Wörnitz. Es war einfach toll, mit angelegter Schwimmweste vom Boot aus ins Wasser zu hüpfen.
In der Zwischenzeit unternahm die zweite Gruppe unter der Leitung von Katja Ableitner und Stephan Liebl ihre ersten Paddelversuche mit dem Kajak.
Erst erfolgte eine kurze Einweisung in die richtige Paddeltechnik. Dann ging´s gleich ab aufs Wasser. So ein Kajak kann ganz schön wacklig sein. Besonders beim Einsteigen. Auch das geradeaus fahren muss erst mal ausprobiert werden. Aber mit ein bisschen Übung meisterten alle diese Herausforderung und es ging ab in Richtung Wörnitzsteg und dann den Mühlkanal hinauf.
Nachdem am Mittag sich beide Gruppen wieder beim KCD eingefunden hatten, gab’s zur Stärkung heiße Würstchen und Limonade.
Nach dieser Stärkung konnten die Schüler es gar nicht erwarten, auch die andern Kanus auszuprobieren. Boris Wilfert ließ die Schüler in der Mittagspause mal in ein wackliges Rennboot einsteigen und erklärte die Steuerungstechnik.
Am Nachmittag wurden die Gruppen getauscht und weiter ging’s mit dem Paddelspaß. Beim wiedereitreffen der Gruppen beim KCD nahmen die Kids die Gelegenheit wahr und rutschten mit den Kajaks von einer Rampe in die Wörnitz. Das war ein riesen Spaß!
Wegen der großen Nachfrage gibt’s am 05. September noch mal ein Ferienprogramm beim KCD.
Viele Bilder vom Ferienprogramm findet unter: www.kanuclub-donauwoerth.de / Galerie.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.