Flaschenpfand,Rentner,Regierung,Finanzamt

Vor ein paar Tagen konnte man lesen dass in Deutschland Flaschenpfand erhöht werden soll. Was steckt dahinter? Sollen Rentner damit Ihre Rente aufbessern Vorsicht.
Wenn man zuviel Flaschen sammelt könnte es sein das man eine Steuererklärung abgeben muss wer dann Pech zahlt Geld zurück.
Das sind zwar nur ein paar Gedanken von mir aber wem nützt die Erhöhung des Pfandes eigentlich?
Würde man alle Flaschen und Dosen die es hier zu kaufen gibt mit Pfand belegen kämen auch ein paar Groschen mehr in irgendwelche Kassen.
Ich denke nicht ,dass wenn das Pfand erhöht wird weniger weggeworfen wird.
Sollte das aber doch so sein dann haben die die jetzt Ihr Dasein mit Pfandgeld verbessern konnten wieder schlechte Karten.Oder der Staat muss diesen Menschen unter die Arme greifen.Aber warum müssen Menschen die Ihr ganzes Leben gearbeitet haben überhaupt so leben ( Klar es gibt auch andere die nicht gearbeitet haben).Da kann ich nur sagen armes Deutschland
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.