Diemelstadt, unser Stadtteil "Dehausen 1050 Jahre alt.", Große Feier im Juli 2015

Alle Aufnahmen wurden im Gemarkungsgebiet des Stadtteils Dehausen in den Jahren 2013, 2014 und teilweise früher aufgenommen.
Ein Stadtteil mit beschaulichen Einzelobjekten!
Ein Ort mit Tradition.
Dehausen gehört nachweislich zu den ältesten Ortschaften der Diemelstadt. Zu Beginn des 10. Jahrhunderts wird es im Güterregister des Klosters Corvey genannt, das auch im hiesigen Raum zahlreiche Besitzungen hatte. Mit seiner noch fast geschlossenen bäuerlichen Gebäudesubstanz, seiner räumlichen Gliederung in Form eines Haufen-Dorfes ist Dehausen eine fast noch unverfälschte ländliche Ortschaft, die Nutzen, Wohlstand und Reiz unter einem Dach beherbergt. Dehausen liegt - wie Ammenhausen - in der fruchtbaren Senke zwischen „Stock“ und „Eichholz“.

Unter dem Motto " 1050 Jahre alt.... & jung Dehausen feiert!" veranstaltet die Dorfgemeinschaft Dehausen am 4. und 5. Juli 2015 ihre Jubiläumsfeier.

Die Einwohner des Stadtteils Dehausen freuen sich auf Ihren Besuch!


Ein Besuch lohnt sich.
3
3
2
2
3
2
1 3
1
1
4
3
2
2
3
2
2
3
3
2
3
2
1
2
2
2
1
1
2
2
1
1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Terminkalender Diemelstadt 2015 | Erschienen am 07.01.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
7.642
Christiane Deuse aus Bad Arolsen | 20.02.2014 | 09:05  
122
Waldecker unterwegs aus Mörfelden-Walldorf | 20.02.2014 | 20:46  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.