Wichtiges Thema im Ortsbeirat Mellnau war "Flüchtlinge in Mellnau schnell aufzunehmen"

Der Ortsbeirat Mellnau beschäftigte sich in der letzten Sitzung mit dem Thema Flüchtlinge im Dorf aufzunehmen. Die Mitglieder des Ortsbeirats sahen die Aufgabe als eine Pflicht an und wollen die Bürger sensibilisieren und über die Nöte der Flüchtlinge vor Ort berichten. Marian Zachow stellvertretender Landrat im Landkreis Marburg- Biedenkopf erklärte, wie eine Finanzierung aussieht und bittet den Ortsbeirat so schnell wie möglich zu handeln. Es ist inzwischen sehr kalt geworden und die 2000 angekommenen Flüchtlinge wohnen im Erstaufnahmelager in Gießen in Zelten. Alle müssen so schnell wie möglich auf die Kreise verteilt werden. Mellnau mit einer Einwohnerzahl von 900 Personen wird empfohlen 8-10 Flüchtlinge aufzunehmen. Sinnvoll ist es, wenn leerstehende Wohnungen angemietet werden die auch möbiliert sind. Über Spenden von Bekleidung, Tassen, Teller, Töpfe und andere Haushaltsgegenstände für den täglichen Gebrauch wäre man sehr dankbar. Die Flüchtlinge sprechen überwiegend Englisch und werden in Sprachkursen Deutsch lernen. Alle weiteren Fragen werden von den Mitgliedern des Ortsbeirat Mellnau persönlich beantwortet.
1
2
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Oberhessische Presse | Erschienen am 06.12.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.