Die Donnerstagsrunde versteinert

Nienhagen: Horn | Der Fuhrbetrieb Horn in Nienhagen war diesmal das Ziel der Donnerstagsrunde. "Fuhrbetrieb" ist allerdings nur die halbe Wahrheit, gibt es bei Horn doch nicht nur Sande und Kiese (auf einem anderen Lagerplatz, den wir nicht besuchten), sondern Steine für den Garten in allen möglichen Formen, Farben und Größen: Von der kleinen Vogeltränke über Wasserspiele und kunstvoll ausgefräste Skulpturen bis hin zu übermannshohen Stelen. Ein Fest für die Augen und die Kameras ...
Vielen Dank an die Firma Horn für die Erlaubnis, auf ihrem Gelände fotografieren zu dürfen. Es hat uns sehr viel Spaß gemacht ...
1
1
4
1
1
1 1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
36.114
Gertraude König aus Lehrte | 02.10.2015 | 20:44  
19.477
Karin Dittrich aus Lehrte | 02.10.2015 | 22:45  
12.239
Detlev Müller aus Burgdorf | 02.10.2015 | 23:08  
57.378
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 03.10.2015 | 06:31  
19.348
Kurt Battermann aus Burgdorf | 03.10.2015 | 09:18  
16.906
Petra Kinzer aus Meitingen | 03.10.2015 | 20:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.