Ungewöhnliche Züge in Friedberg

Die S6 fährt an einem Gleismesszug in Friedberg vorbei.
Friedberg: Bahnhof Friedberg (Hess) | Am 11.7.2014 gab es morgens in Friedberg zwei ungewöhnliche Züge zu sehen. Auf Gleis 3 war ein Messzug geparkt, und um 6:13 Uhr fuhr ein Doppelstockzug mit zwei Wagen ein, der laut Anzeige der RegionalExpress nach Kirchhain war. Eigentlich handelt es sich um eine RegionalBahn, die erst nach Gießen und dann nach Kirchhain fährt und in letzter Zeit mit modernisierten Silberlingen ausgestattet war.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.