Das wichtigste,es ging zu den Passionsspielen in Erl. 9

Vor dem Passionsspielhaus steht eine große Dornenkrone.
Erl (Österreich): Passionsspielhaus | Auf diesen Tag haben sich alle gefreut;denn die Passionsspiele gibt es in Erl nur alle sechs Jahre.Dieses geht zurück bis zur Pestzeit,die 1613 hier wütete,so das die Erler ein Gelübde ablegten,alle sechs Jahre,die Leidensgeschichte von Jesus nachzuspielen.Im Jahre 1933 ist das Gebäude,durch Brandstiftung abgebrannt.So wurde ein neues hochmodernes Passionsspielhaus gebaut.Bei den Spielen wirken 600 Leute aus dem kleinen Ort mit,es kommen jedes mal tausende Besucher ,um sich die Passionsspiele anzusehen.Wir hatten vor der Aufführung eine Messe,wo auch ein Chor sang,die Männer hatten alle Bärte,also wirkten sie auch mit.Das Passionsspiel war schön und sehr ergreifend,auch wenn man sich sagte,ich weiß das doch alles schon,es ist mir doch alles bekannt,so sind bei vielen Zuschauern die Tränen geflossen.Zur Aufheiterung ging es abends noch ins Dorftheater,da gab es dann viel zu lachen.
2 5
10 4
1
2 1
2
2
3
4 3
3
4
2 3
4
2
2 3
2 3
1
2
3
2
2 3
3
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
12 Kommentare
47.884
Christl Fischer aus Friedberg | 12.11.2013 | 13:24  
60.869
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 12.11.2013 | 17:15  
28.855
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 12.11.2013 | 19:26  
27.421
Shima Mahi aus Langenhagen | 12.11.2013 | 20:47  
60.869
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 13.11.2013 | 07:58  
28.855
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 13.11.2013 | 12:37  
60.869
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 13.11.2013 | 13:03  
60.869
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 13.11.2013 | 19:42  
8.106
Hildegard Schön aus Barsinghausen | 14.11.2013 | 07:05  
60.869
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 14.11.2013 | 16:06  
4.359
Marietta Heß aus Barsinghausen | 20.11.2013 | 11:29  
60.869
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 20.11.2013 | 11:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.