Eisdiele Miranda in Alsbach

einige der Eissorten
Sehr leckeres Eis, das ist eine Aussage, die man in Alsbach gern macht. In der Hauptstrasse 10b befindet sich die Eisdiele Miranda. Die Eisdiele in Alsbach gibt es schon ewig und hat sich etabliert. Viele Besucher kommen aus den Nachbarorten, um hier ihr Eis zu essen, Kaffee oder Kakao zu trinken. Die Lage ist gut, im Herzen von Alsbach. Ich lebe seit zehn Jahren in Bickenbach, lange Zeit gab es dort keine Eisdiele und so führte mein Weg nach Zwingenberg, Seeheim-Jugenheim und auch Alsbach. Jetzt gibt es in Bickenbach eine Eisdiele, doch bleibt Eisdiele Miranda der Favorit. Ich gehe hier immer wieder gerne hin. Da die Eisdiele an der Hauptstrasse liegend dennoch sehr ruhig gelegen ist, macht es besonders Spaß, dort zu sitzen. Entweder in den gemütlichen Räumlichkeiten oder vor dem Laden. Genügend Parkplätze sorgen für eine gute Erreichbarkeit.
Die Bedienung, vor allem der Chef selbst, ist immer freundlich und hilfsbereit. Wenn es die Zeit erlaubt, nur zu selten für ihn, denn der Laden ist immer gut besucht, ist er auch gern bereit Sonderwünsche umzusetzen. Und so sind wir beim Thema. Am heutigen Abend, besuchten wir die Eisdiele. Zufälligerweise war nicht so viel los und so konnte ich den Wunsch nach einem Hamburger-Eis an ihn herantreten. Das steht so nicht auf der Karte, wo sich 34 Sorten Eis finden. Mit meiner Idee und einer kurzen Beschreibung stellte er sich hinter die Theke. Kurz darauf kam er mit dem Hamburger-Eis an den Tisch. Das Bild hier sagt mehr als 1.000 Worte. Aber wie dieses Eis, so sind auch die anderen Angebote. Egal ob Nussbecher, Amarena-Becher und all die anderen Standards. Es gelingt ihm dennoch, jedem Eis eine eigene Note zu geben.
Ich mag die Eisdiele sehr. Ich finde das Eis einfach nur lecker und es schmeckt nicht so künstlich, wie bei vielen anderen. Das liegt aber auch daran, dass der Besitzer das Eis noch von Hand herstellt. Er verzichtet dabei auf moderne Eismaschinen. Er ist täglich drei bis vier Stunden beschäftigt, um seine Eissorten herzustellen. 34 Sorten, wie eingangs erwähnt, acht Fruchteissorten, der Rest abwechslungsreiche Standardsorten und Ausgefallenere. Seine Liebe zum Eis schmeckt man.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.