Wie Ihre Arbeitsleistung zu verbessern

Die Arbeit beansprucht fast alle unsere Zeit und stresst uns sowohl körperlich als auch geistig. Wenn ein neuer Tag beginnt haben wir irgendwie Lebensenergie wieder und ein volles Reservoir an Kreativität, um uns zu bewegen und unsere Arbeit noch besser zu erledigen. Es dauert bis zu unserer Produktivität abtrocknet und wir können mit der gleichen Kraft und Begeisterung nicht mehr arbeiten. Früher oder später begegnet jeder dieser Krise. Aber was passiert, wenn wir bei der Arbeit immer aktiv sein sollen und müssen brillante Ideen generieren? Hier sind einige Taten, dadurch die Arbeitsproduktivität zu erhöhen ist.

Machen Sie einen Spaziergang
Hatten Sie jemals das Gefühl, als ob die Wände scheinen Sie zu drücken, und Sie nach Luft schnappen? Menschen, die Stunden in einem geschlossenen Raum verbringen sind oft in einem solchen Zustand. Sie werden unaufmerksam und können auf ihre Arbeit nicht konzentrieren. Dies sind Symptome einer psychischen Ermüdung, die Sie durch einen kurzen Spaziergang bekämpfen können. Wissenschaftler vermuten, dass ein 20-minütiger Spaziergang an der frischen Luft das Gedächtnis verbessert und Fokus schärft. Auch wenn es keinen Park in der Nähe des Büros gibt, wird ein kurzer Spaziergang entlang die ruhige Straße Ihre Leistung verbessern.

Wechseln Sie die Tätigkeiten
In den meisten Fällen ist die Bewegung der beste Weg, produktiv zu bleiben. Genauso wie unsere Muskeln sich entspannen, wenn sie nicht trainieren, verlangsamt unser Gehirn und alle mentalen Prozesse sich, wenn es immer arbeitet. Der beste Weg dies zu bekämpfen ist die Tätigkeiten zu wechseln, bzw. Wechseln zwischen Kopfarbeit und körperliche Übungen. Es ist ratsam, ein Büroangestellter ruht sich einmal die Stunde aus. Dies ist ein effektiver Weg, Gesundheitsstörungen zu verhindern und die Produktivität zu steigern.

Lesen oder schauen Sie etwas, das Sie mögen
Träumen Sie von etwas Freizeit, nur im Web zu surfen, schöne Bilder zu sehen oder einfach die News-Feed auf Facebook zu lesen? Dann machen Sie es. Nein, ich meine wirklich! Es scheint wohl, eine Zeitverschwendung oder Ablenkung zu sein, aber wurde als „Produktivität Booster“ erwiesen. 10 Minuten von der angenehmen Arbeit ist genug, Kraft für die weitere Kopfarbeit zu bekommen.

Halten Sie sich an Arbeitsregime
Der ununterbrochene, 8-stündige Arbeitstag ist eine echte Qual für jede Person. Auch wenn Sie bis zu den Ohren in Arbeit sind, müssen Sie sich entspannen oder Sie verlieren Ihre Kräfte und werden erschöpft. Nach langen Debatten haben Wissenschaftler endlich eine magische Formel entdeckt, nach der der höchste Gipfel der Produktivität erreicht wird wenn Arbeitsprozesse in 90-minütigen Zeitspannen unterteilt werden. Das heißt, Sie sollten 90 Minuten arbeiten und dann Pause machen. Diejenigen, die mehr als eine halbe Stunde ohne Pause arbeiten werden müde früher als diese, die regelmäßig Pausen nach 90 Minuten machen.
Ja, wir alle müssen manchmal stundenlang bei der Arbeit sitzen, stehen oder laufen. Trotzdem gibt es eine Möglichkeit, unsere Tätigkeit gesünder und produktiver zu machen. Mit diesen Produktivitätsförderern kann jeder Büroangestellte sein Leben ändern und den Gipfel der Professionalität erreichen.
Über die Autorin: Andrea Klish ist vollzeitige Freiberuflerin. Sie schreibt gleichzeitig für mehrere Ressourcen. Sie schreibt über Management, SEO und Ausbildung und veröffentlicht ihre Artikel auf Blogs und sogar akademische Unternehmen wie.... Sie verbringt ihre Freizeit gern mit Freunden und mag Sportveranstaltungen.

Mehr Details finden Sie auf der Website http://akad-hilfe.de. Viel Glück!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.