Ausstellung t i m e l e s s verlängert - bis zum 24. Oktober im Burgwedler Rathaus zu sehen

Fides Müller "holy, holy, holy"
In der sehr erfolgreichen Vernissage am Samstag, eröffnet durch Bürgermeister Axel Düker und Künstlerin Eva Friedrich, mit Querflötenspiel von Uwe Ahrens und einer Einführungsrede von Frau Dr. Carmen Putschky zum Thema timeless fesselten die Künstlerinnen und Künstler selbst im Rundgang durch die Ausstellung die Gäste mit ihren Statements zu ihren Werken. Die meisten Künstler hatten diese schon vorbereitet und waren für Fragen der Besucher offen. Es ergaben sich viele lebendige Diskussionen und angeregte Gespräche auch unter den Gästen. Alle waren angetan von der Vielfalt der Ausstellung.

Noch bis zum 26. September kann man die sehr sehenswerte Ausstellung zu den Öffnungszeiten des Rathauses besuchen.

Anbei ein Blick auf die dreiteilige Arbeit von Fides Müller aus der HBK Braunschweig "holy, holy, holy".
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.