Also...ich gehöre nicht mehr zu den Mitmenschen, die das Geldsystem nicht verstehen!

"Eigentlich ist es gut, dass die Menschen der Nation unser Banken- und Geldsystem nicht verstehen. Würden sie es nämlich, so hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh;"
- Henry Ford (1863-1947), Gründer der Ford Motor Company"


...andere haben gesagt "die Wurzel allen Übels" Von den Wurzeln gibts bekanntlich ja noch mehr.

Es ist ja auch nicht alternativlos - und mehr Menschen u. sogar Parteien beschäftigen sich ja jetzt auch mit diesen Themen!
Für mich ist keine Partei mehr wählbar, die hier nicht eine Veränderung in die Wege leiten will.

Hier aus Deutschlandradio - "Kapitalismus auf dem Prüfstand":
Link
Aber...keine Rede von Internet-Aktivitäten u. unserem falschen Geldsystem.
bei 14.2. 8.12 Uhr "Soziale Gerechtigkeit"
Link
Hilfreiche Youtube-Videos:
...einfach bei Youtube Geldsystem eingeben

Eins von vielen hilfreichen Videos:
...leider ist das Video "wieder weg"
schade...weil doch viele Menschen -über 90%- das nicht bis zuende denken könnnen!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
912
Bruno aus Burgdorf aus Burgdorf | 14.02.2016 | 12:02  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.