Mit der DRK Begegnungsstätte Herbstfreuden im Harz

Burgdorf: DRK Burgdorf | Mit dem DRK-Burgdorf nach Wernigerode und auf den Brocken
- Burgdorfer Senioren im Harz -

Die von der Burgdorfer DRK-Begegnungsstätte ausgeschriebene Tagesfahrt für Senioren führte am vergangenen Dienstag zunächst auf den höchsten Berg des Harzes, den Brocken und anschließend in die bunte Stadt am Harz, in die Fachwerkstadt Wernigerode.

Mit der unter Dampf stehenden Schmalspurbahn fuhren die Burgdorfer Senioren von Wernigerode aus zunächst auf den Brocken. Statt des gewünschten blauen Himmels präsentierte sich der 1142 Meter höchsten Berg Norddeutschlands an diesem Tag leider in einem dichten Nebelkleid. Außer-dem regnete es leicht, so dass der geplante Spaziergang auf dem Brockenrundweg im wahrsten Sin-ne des Wortes ins Wasser fiel. Nach dem Mittagessen ging es anschließend mit der Brockenbahn wieder zurück nach Wernigerode. Das schlechte Wetter und die eingeschränkte Sicht taten der guten Stimmung keinen Abbruch, die Fahrt mit der Brockenbahn wurde von den Senioren sichtbar genos-sen. Die Lokomotiven der Brockenbahn haben kräftig gequalmt und es roch merklich nach Kohle-grus. Aus den Gesprächen war zu entnehmen, dass sich viele der Reisenden an die Zeit erinnerten, als noch die alten Dampfrösser auf den Schienen der Reichs- und später der Bundesbahn verkehr-ten.

Am Bahnhof Westerntor in Wernigerode wurde die Reisegruppe von zwei Stadtführerinnen in Em-pfang genommen. Die nicht mehr ganz so mobilen Senioren konnten sich einer gekürzten Stadt-führung nach Art eines Stadtspazierganges anschließen und als Höhepunkt das historische „Cafe Wien“ besuchen. Währenddessen wurden der anderen Gruppe fast alle Sehenswürdigkeiten in der „bunten Stadt im Harz“ gezeigt und näher gebracht.

Bei herrlichem Sonnenschein kehrte die Reisegruppe am frühen Abend nach Burgdorf zurück. Das Helferteam der DRK-Begegnungsstätte „Herbstfreuden“ hatte mittlerweile ein schmackhaftes Abendbrotessen vorbereitet. Die Reiseteilnehmer, ganz besonders die alleinstehenden Senioren, haben das gemeinsame Abendessen und den gemütlichen Ausklang der Reise in der Begegnungs-stätte richtig genossen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.