Wenn Graffitikünstler sich verirren....

Das könnte eine Hand sein, deren Zeigefinger uns den Weg weist :-)
Burgdorf: Baggerkuhle | Graffiti ist eine echte Kunst! Nein, das ist jetzt nicht ironisch gemeint. Ich meine das wirklich so. Diese jungen Leute, die sich hie und da an die meist nächtliche (und unbezahlte) Arbeit machen, sind echte Künstler! Sie haben's echt drauf. Ich habe das auch mal versucht... aber ich bin dahingehend völlig unbegabt.
Graffitimalerei - oder besser: Sprüherei - ist Kunst, die nicht jeder beherrscht, und die dazu beiträgt, triste städtische Gemäuer bunter und sehenswerter zu machen.

Eigentlich machen sich Graffitikünstler daran, die grauen, verschmutzten Betonwände der Bahnhöfe in der Bundesrepublik zu verschönern.
Hier haben sie sich mal etwas ganz Besonderes einfallen lassen: eine steile Sandwand in einer Baggerkuhle nahe des Burgdorfer Holzes sollte ebenfalls in Farbe erstrahlen.
Die Bedeutung dieses Kunstwerkes ist mir allerdings dieses Mal noch nicht ganz klar.. vielleicht wißt Ihr, was uns die jungen Leute mit dieser künstlerischen Darstellung sagen wollten????
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.