Eine Seefahrt, die ist lustig ...

Da gehts zum Anleger, Leinertbrücke/Spinnereistr.
... jedenfalls, wenn man trocken bleibt, und nicht, wie eine der mitreisenden Fotografinnen, vom Schiff angepiet wird ... ;-) Aber besagte Fotografin ließ es sich nicht verdrießen, und so konnte die Donnerstagsrunde am 18.6.2015 eine entspannte Fahrt auf einem Teil der hannoverschen Wasserstraßen genießen. An der Anlegestelle in Linden, gegenüber dem Heizkraftwerk Linden (auch "Drei warme Brüder" genannt) ging es über Ihme, einem Stück Leine Leine, Leineverbindungskanal, durch die historische Schleuse Limmer auf den Stichkanal Linden und schließlich durch das "Lohnder Meer" auf den Mittellandkanal, wo in Höhe von Garbsen umgedreht wurde und das Ganze wieder Retour ging.
Es war ein schöner Nachmittag auf den Wasserstraßen, auch wenn es gegen Abend (um 18:30 waren wir wieder ein Linden) ein wenig frisch wurde. Die Kälte wurde dann aber bei Kakao und/oder Rotwein und leckerem Essen in einer Calenberger Kneipe kompensiert ...
3 1
2 1
1
2 1
2
1 1
1
2
2 2
1
2
1 1
1
7 2
4
3
2
1 4
1 3
4
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
49.448
Kirsten Steuer aus Pattensen | 20.06.2015 | 15:45  
36.115
Gertraude König aus Lehrte | 20.06.2015 | 20:30  
19.483
Karin Dittrich aus Lehrte | 20.06.2015 | 21:56  
19.359
Kurt Battermann aus Burgdorf | 22.06.2015 | 12:44  
12.239
Detlev Müller aus Burgdorf | 23.06.2015 | 15:48  
19.359
Kurt Battermann aus Burgdorf | 24.06.2015 | 12:42  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.