Jugendfeuerwehr Schillerslage-Heessel freut sich über steigende Mitgliederzahlen!

3411 Dienststunden und Nachwuchs aus der Kinderfeuerwehr

Heessel, 14. März 2015:

Die Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Schillerslage-Heessel fand am 14.03.15 im Feuerwehrhaus in Heessel statt. Der Einladung waren viele feuerwehrinteressierte Besucher gefolgt.

15 Jugendliche freuen sich regelmäßig über Dienste der Jugendfeuerwehr im Feuerwehrhaus Heessel. Dabei überzeugt die Jugendfeuerwehr, unter Jugendwartin Claudia Riccoboni, mit Ihrer Vielfalt an Dienstideen. Die Kinder und Jugendlichen lernten im vergangenen Jahr unter anderem die Fahrzeuge und Geräte der Feuerwehr kennen, wie man ein 2m-Funkgerät bedient, wie die Kartenkunde mit dem UTM-Gitter mit Planzeiger funktioniert und vieles weitere. Auch beleuchtet wurde das Thema „Erste Hilfe“ mit Gastdozent Wolfgang Großart.

Die Jugendarbeit unterstützte auch viele Projekte in den Dörfern der Jugendfeuerwehr. Die Aktion „Sauberes Dorf“ wurde mit den Jugendlichen genauso mitgestaltet wie der Laternenumzug und die Osterfeuer beider Ortschaften. Das Regionszeltlager in Neustadt am Rübenberge ist durchaus ein weiteres Highlight für die Kinder und Jugendlichen gewesen. Insgesamt hatten sich 1150 Teilnehmer zum Zeltlager der Region Hannover getroffen. Die Stadtjugendfeuerwehr war mit drei Jugendfeuerwehren in Neustadt vertreten. Ein gemeinsamer Kinobesuch im Film „Pinguine aus Madagaskar“ mit der Kinderfeuerwehr Heessel rundete das Jahr ab.

Der Vorsitzende des Feuerwehrausschusses Gerald Hinz lobte die gute Jugendarbeit in der Jugendfeuerwehr mit der Vielfalt an Diensten. Die steigenden Mitgliederzahlen haben mit der großen Mühe der Betreuer etwas zu tun und aus dem Nachwuchs der Kinderfeuerwehr. Stadtjugendfeuerwehrwart Dennis-Frederik Heuer dankte Jugendwartin Claudia Riccoboni und dem Betreuerteam für Ihr Engagement. Er erklärte außerdem, dass er es toll finde, dass der Nachwuchs aus der eigenen Kinderfeuerwehr komme.

Als Vorausblick ins Jahr 2015 kündigte die Jugendwartin das Pfingstzeltlager in Scharbeutz an. Der Pokal für das aktivste Mitglied wurde an Marius Frederic Heuer verliehen.

DU BIST INTERESSIERT AN EINEM SCHNUPPERDIENST IN DER JUGENDFEUERWEHR? – AUF UNSERER HOMEPAGE WWW.HEESSEL.DE ERHÄLTST DU ALLE WEITEREN INFOS UND DIE TERMINE ZU UNSEREN DIENSTEN.

4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
36.110
Gertraude König aus Lehrte | 15.03.2015 | 21:09  
51.291
Werner Szramka aus Lehrte | 16.03.2015 | 12:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.