Stadtführung mit Freiherr von Liebenstein in Bönnigheim am Sonntag, 17. Mai

Wann? 17.05.2015 14:00 Uhr

Wo? Burgplatz, Karlstraße, 74357 Bönnigheim DE
Ganerbe Albrecht von Liebenstein
Bönnigheim: Burgplatz | Lassen Sie sich am Sonntag, den 17. Mai von seiner Erlaucht, dem Freiherren Albrecht von Liebenstein, in die spannende Geschichte des Bönnigheimer Ganerbiats einführen.
Er erzählt vom Liebensteiner Schlösschen, vom Bau des Georgsbrunnens, von der Reformation und dem 30-jährigen Krieg und wie Bönnigheim die erste Viersektorenstadt Deutschlands wurde.

Beginn ist um 14 Uhr am Burgplatz. Unkostenbeitrag 3.- €
Tel 07143-22563, Kurt Satorius
Veranstalter Historische Gesellschaft
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.