Führung am 6. Januar in der Cyriakuskirche Bönnigheim

Wann? 06.01.2015 14:00 Uhr

Wo? Cyriakuskirche, Kirchplatz 1, 74357 Bönnigheim DE
Bönnigheim: Cyriakuskirche | Mythos der Heiligen Drei Könige

Das zentrale Thema auf dem um 1500 entstandenen Bönnigheimer Hochaltar ist die Anbetung der Heiligen Drei Könige. Diese bringen Gold als Zeichen der Göttlichkeit, Weihrauch als Geschenk an die Priester sollte den Weg zu Gott eröffnen und Myrrhe als Hinweis auf den Kreuzestod Jesu. Wer waren diese rätselhaften Männer, deren Reliquien in Köln aufbewahrt werden? Viele Legenden ranken sich um diese „Weisen aus dem Morgenland“. In der Bönnigheimer Cyriakuskirche hat sich einzigartig in Württemberg Lettner und Hochaltar erhalten. Kruzifix, Ölberg oder das Bild der Schmotzerin mit ihren 53 Kindern gehören zur wertvollen Ausstattung.
Bei einer kostenlosen Führung mit Kurt Sartorius am 6. Januar, dem Dreikönigstag, werden um 14 Uhr und 18 Uhr die Kunstschätze erläutert.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.