Leider im Regen

Berlin: Brandenburger-Tor | Berlin leuchtet - so ist das große Thema zur Zeit in Berlin. Das wollte ich mir nicht entgehen lassen und bin hin zum Brandenburger Tor.

Kaum aus dem Haus merkte ich schon, dass es regnet. In der Hoffnung, dass es vielleicht nur von kurzer Dauer sei, haben wir uns dennoch aufgemacht zum Brandenburger Tor. Leider regnete es immer noch. So habe ich mich entschlossen, nur Schnappschüsse zu machen. Ein paar stelle ich euch vor, der Regen ist unübersehbar, aber man kann dennoch die Schönheit des Brandenburger Tores auch erkennen.

Das Hotel Adlon wurde auch bestrahlt, aber mit bewegten Bildern, die habe ich nur mit den Augen aufgenommen :-)

Gerade, dass ich die Bilder für den Bericht ausgesucht habe, kam noch ein kräftiger Donner daher. Nur gut, dass wir uns entschlossen hatten gleich wieder heim zu gehen. Nun hoffen wir, dass wir nochmals besseres Wetter bekommen und das Leuchten von Berlin besser zu zeigen ist.
2
2
2
2
2
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
8 Kommentare
36.114
Gertraude König aus Lehrte | 12.10.2013 | 21:22  
23.273
Ursula Schriemer aus Greifenberg | 12.10.2013 | 21:25  
36.114
Gertraude König aus Lehrte | 12.10.2013 | 21:34  
19.613
Katja Woidtke aus Langenhagen | 12.10.2013 | 21:36  
23.273
Ursula Schriemer aus Greifenberg | 12.10.2013 | 22:48  
12.162
Erika Walther aus Augsburg | 13.10.2013 | 10:01  
13.530
Gerda Landherr aus Neusäß | 13.10.2013 | 19:42  
26.064
Elisabeth Patzal aus Garbsen | 13.10.2013 | 23:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.