Niedersachsenweites Bewohnerinitiativentreffen in Barsinghausen

Barsinghausen: x | Das diesjährige Herbsttreffen fand diesmal in Barsinghausen statt und zwar im Bürgerhaus Goethestraße. Bewirtet wurden die 30 Teilnehmer u.a. Bewohnerinititativen aus Delmenhorst, Celle, Hildeheim, Göttingen und Letter, vom Internationalen Frauentreff. Köstlich und vielfältig. Die LAG Soziale Brennpunkte, die zu der Veranstaltung eingeladen hatte, berichtete über die Änderungen der Selbsthilferichtlinie, die mit einer Erhöhung der Fördermittel und einer Stärkung der Rolle der LAG verbunden ist.

Der Blick aus Letter war teilweise doch recht sehnsüchtig: Barsinghausen hat im Stadtteil ein Bürgerhaus, daß den Bewohnerinitiativen kostenlos zur Verfügung steht; ein spannendes Projekt besteht im Rückbau eines Parkplatz zu einem Park. In Letter geht die Stadt Seelze genau den entgegengesetzten Weg: hier soll das Bürgerbüro geschlossen, das Alte Rathaus verkauft und die letzte Grünfläche der Stadt zugebaut werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
54.329
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 17.10.2015 | 18:03  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.