43. Barsinghäuser Stadtfest beginnt mit 3 Kanonenschüssen aus der "Kleinen Barbara"

Stadtfest 2014
Barsinghausen: Thie | Auch in diesem Jahr waren wieder drei Kanonenschüssen aus der "Kleinen Barbara" zur offiziellen Eröffnung des Stadtfestes 2014 zu hören.
Nach dem Gesang der Vereinigten Sängerschaft und den Aufführungen der Tanzgruppen des TSV Kirchdorf und der Tanzschule Wöbbeking wurden 3 Schüsse aus der Kleinen Barbara abgegeben und der Bürgermeister Marc Lahmann erklärte das 43. Stadtfest für eröffnet. Dann wurde gemeinsam der Steigerlied angestimmt.
Klaus Danner bedankte sich bei den Vereinskameraden im Namen der IG Stadtfest das diese schöne Tradition fortgeführt wird. Ehemals wurden die Bergfeste mit drei Kanonenschüssen begonnen.
Nach dem Abbau der Kanone schlenderten die Kameraden und Kameradinnen über das Stadtfest und verbrachten einen fröhlichen Abend.
3
3 3
3
2
2
3
3
2 3
2
3 3
2 4
2 3
2
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
27.437
Heike L. aus Springe | 30.08.2014 | 20:23  
8.106
Hildegard Schön aus Barsinghausen | 30.08.2014 | 21:07  
27.421
Shima Mahi aus Langenhagen | 30.08.2014 | 21:41  
8.106
Hildegard Schön aus Barsinghausen | 30.08.2014 | 22:01  
60.854
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 30.08.2014 | 22:52  
6.022
Edith Zgrzebski aus Barsinghausen | 31.08.2014 | 12:55  
8.106
Hildegard Schön aus Barsinghausen | 31.08.2014 | 20:55  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.