Geh doch mal raus! Wanderausstellung „Natur in Fokus on Tour 2015“ im Juli und August im mooseum zu bestaunen

Wann? 03.07.2015 bis 31.08.2015

Wo? Umweltstation Mooseum, Bächingen an der Brenz DE
Bächingen an der Brenz: Umweltstation Mooseum | Von März bis November 2015 wird die Wanderausstellung des Münchner Museums Mensch und Natur und des Bayerischen Umweltministeriums an sechs verschiedenen Stationen in Bayern zu sehen sein.

Seit 2007 fördert das Museum Mensch und Natur in München den bayerischen Nachwuchs an Naturfotografen durch die Veranstaltung des Fotowettbewerbs „Natur im Fokus“. Seit 2010 gemeinsam mit dem Bayerischen Umweltministerium werden jährlich die Kinder und Jugendlichen aus Bayern aufgefordert, ihre schönsten Naturfotos einzureichen. Im Jahr 2014 wurden unter dem Motto „Geh doch mal raus! Mit der Kamera auf Entdeckungsreise in Bayerns Natur“ rund 1700 Bilder von etwa 700 Teilnehmern eingesandt. Insgesamt wurden 22 Bilder ausgezeichnet, die zunächst bis Mitte März 2015 im Museum Mensch und Natur zu bestaunen waren.
Nun sind die Gewinnerbilder zum vierten Mal unter dem Titel „Natur im Fokus on Tour“ in ganz Bayern unterwegs. Vom 3. Juli bis zum 31. August 2015 können die Fotografien im Mooseum in Bächingen bestaunt werden. Zur offiziellen Eröffnung am 15. Juli um 14.30 Uhr sind alle Interessierte herzlich willkommen. Bereichert wird die Ausstellung im mooseum mit Naturfotos der Mittelschüler aus Gundelfingen. Im Rahmen von Projekttagen zum Thema Wiese hatten die Schüler einen internen Fotowettbewerb. Die dabei ausgewählten Bilder werden im mooseum mit ausgestellt.
Die Umweltbildungseinrichtungen erhalten zudem einen vom Museum Mensch und Natur entwickelten Umweltbildungskoffer. Unter dem Motto „Tierisch viel im Koffer – Was lebt in Wald, Wiese, Weiher, Hecke?“ wird mit vielen Spielen und Aktionsmöglichkeiten das pädagogische Angebot der Umweltbildungseinrichtungen erweitern werden.
Neben den Gewinnerbildern werden zusätzlich auch Bilder in elektronischen Form gezeigt werden, die es bis in die engere Auswahl der Jury geschafft haben. Dabei werden die Umweltstationen nicht nur die Bilder ausstellen, sonder auch Vorträge, Fotoworkshops und Exkursionen für interessierte Kinder und Erwachsene anbieten.
Unterstützt wird die Tour samt museumspädagogischem Begleitprogramm wie auch in den letzten beiden Jahren von der Bayerischen Sparkassenstiftung.
Weitere Informationen zu Natur im Fokus on Tour finden Sie unter www.natur-im-fokus.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.