Filmnachmittag „Wunderwelt Natur“: Uraufführung in der Umweltstation mooseum

Wann? 15.03.2015 14:30 Uhr

Wo? Umweltstation Mooseum, Bächingen an der Brenz DE
Bächingen an der Brenz: Umweltstation Mooseum | Die Umweltstation mooseum in Bächingen lädt alle Besucher am Sonntag, 15. März zu einer Entdeckungsreise in die „Wunderwelt Natur“ der Brenztal- und Donauregion ein. Bei dem neuesten Werk des Giengener Natur- und Heimatfilmer Ulrich Lieber wurden die Naturschönheiten vom Auwald über das Donaumoos und Brenztal bis hin zu den Tälern und Hügeln der Schwäbischen Alb im Film festgehalten.
Pflanzen- und Tierarten unserer Heimatregion werden im Jahresverlauf in beeindruckender Weise vorgestellt. Gerade in den kleinen Dingen wird die Wunderwelt Natur ganz groß. Das kann im Film hautnah betrachtet und verfolgt werden. So sehen die Besucher beispielsweise die frisch geschlüpften Storchenkinder, die schon mit großem Appetit Regenwürmer verspeisen oder wie sich der Eisvogel ein Fischchen fängt.
Das mooseum ist an diesem Tag ab 13.00 Uhr geöffnet, der Film wird ab 14.30 Uhr gezeigt. Kaffee und Kuchen sowie ein Unterhaltungsprogramm wird angeboten.
Um eine Anmeldung zur Platzreservierung wird unter der Tel. 0 73 25 / 95 25 83 oder 95 11 10 gebeten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.