Offenes Atelier 2014, vorbereitendes Treffen

Bad Wildungen: Stadt | Auch dieses Jahr will der

"Kunstraum Bad Wildungen e.V."

ein „offenes Atelier“ veranstalten und den dazu nötigen Flyer erstellen.

Wir laden alle Kunstschaffenden aus dem Raum Bad Wildungen ein, am Dienstag, den 25. 2. um 15 Uhr in das „Café am Marktplatz“ auf der Brunnenstraße gegenüber dem Rathaus zu kommen, um Einzelheiten zu besprechen.

Es ist zu überlegen, ob das Offene Atelier vielleicht auf eine Woche ausgedehnt werden kann, damit 2 Wochenenden enthalten sind. Das hätte den Vorteil, dass man auch mal Kollegen besuchen kann. Im Gespräch ist bisher die Woche vom 13. bis 21. September, also nach den Sommerferien und nach den vielen Aktivitäten, die die Stadt im Juni bis Anfang Juli plant.
Es wäre auch wünschenswert, in einem Flyer alle Künstler aus dem Raum Bad Wildungen vorzustellen, egal, ob sie am Offenen Atelier teilnehmen oder nicht. Ein solcher Flyer hätte dann auch Gültigkeit über einen längeren Zeitraum als ein Jahr und würde Wildunger Besuchern zeigen, welche „Vielfalt“ wir zu bieten haben. Es könnte dann ein Zettel darin liegen, auf dem die Künstler mit Offenem Atelier angezeigt werden.
Es wäre wünschenswert, wenn Sie sich bereits jetzt Gedanken über die Gestaltung der 1. Seite des Flyers machen könnten. Er sollte das bisherige Layout beibehalten um die Wiedererkennung zu ermöglichen, aber mit neuem Titelbild einen leichten, freundlich-farbigen Eindruck machen.
Veranstalter wird der „Kunstraum Bad Wildungen e.V.“ sein.
Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen.

Klaus Heubusch
-1.Vorsitzender-
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
28.335
Elke Matschek aus Ebsdorfergrund | 15.02.2014 | 09:05  
29.334
Klaus Heubusch aus Bad Wildungen | 15.02.2014 | 09:42  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.