Imkerfest in Bad Wildungen

Einladung
Bad Wildungen: Busemannsköppel | Der Imkerverein hatte zum traditionellen Jahresfest geladen:
Am Vormittag wurden die Vorbereitungen auf den "Festplatz" übertragen, so daß gegen Mittag die Gäste empfangen und bewirtet werden konnten. Leckere Grillspezialitäten und Salate wurden gerne entgegen genommen. Getränke in großer Auswahl fehlten nicht.
Vereinsvorsitzender Dieter Schaake und einige seiner "Untertanen" waren bemüht, die Gäste zu versorgen.
Fachlicher Meinungsaustausch, wie sicherlich auch "Imkerlatein", waren angesagt. Aber auch für die "Nicht-Imker" gab es genügend Gespächsstoff.
Schon "bald meldete sich der Hunger wieder oder besser gesagt, wurde von den "Imker-Gattinnen" ein Kuchenbuffet aufgebaut, das natürlich wieder Appetit anregte.
Der Höhepunkt des Festes war, wie immer, die Tombola! Zahlreiche Preise waren und wurden weiterhin gestiftet. Alle warteten auf die Verlosung! Diese wurde durch eine Pause nochmals zur Geduldsprobe. Schließlich war der letzte Preis (nicht nur Imkerbedarf!) vergeben und das Ende der Veranstaltung nahte.
So war Busemannsköppel wieder ein schöner Tag mit Blick auf die Stadt Bad Wildungen und das Umland.
1
2
1
2
1
1
1
1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
57.376
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 17.08.2014 | 20:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.