Anti-Verschwörungs-Verschwörung aufgedeckt!!!!!!!!!!!!!!!!!

Bild 1: Sehr gut zu sehen auf diesem und dem nächsten Bild, wie die Giftstoffe hemmungslos in die Luft gepustet werden!
 
Bild 2: Und das wird uns auch noch als "Bio" oder "Öko" verkauft!!!!!

Neue Verschwörung in Sachen Chemtrails!!!

Reporter decken auf!!!!!!

So werden wir WIRKLICH vergiftet!!!!!!!!!!!!!!


Immer wieder wurde hier in diesem Forum mehrfach von besorgten und gut informierten Bürgern über unglaubliche Skandale seitens geheimer Stellen der Regierung berichtet. Leider blieben diese "Stimmen der Vernunft" nur vereinzelte "Rufer in der Wüste"!!!! Trotz der Wichtigkeit dieser Angelegenheit und der Gefahr, die hier für ALLE Bürger ausgeht, wurden sie auf das heftigste verspottet und mitleidig belächelt! Doch diese mutigen Bürger und Bürgerinnen geben ihren verzweifelten Kampf um Aufdeckung dieser systematischen Bevölkerungs-Vergiftung und der schonungslosen Offenlegung der Hintergründe nicht auf!!!!! Nun fanden sich neue Beweise, die sie in ihrem Kampf unterstützen. Und es ist NOCH VIEL SCHLIMMER!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Unter größten Gefahren für ihre körperliche Gesundheit deckten unsere Reporter neue Verbrechen auf. Da das Versprühen der Giftstoffe per Flugzeug im Endeffekt doch zu zeit-, material- und geldaufwändig wurde ( und dank aufmerksamer Bürger und Bürgerinnen nicht mehr als "harmlos" verschleiert werden konnte! ), gehen die geheimen Regierungsstellen nun neue Wege, die auf eine vereinfachte und weiter gefächerte Verbreitung ausgerichtet sind.

Zuerst werden die Kleingärtner ins Visir der "Schwarzen Männer" genommen. Unter dem Deckmantel harmlos als "Kompostier-Anlagen" ( siehe Bild 1 und 2 ) deklarierter Freiluft-Labore holen sich diese bedauernswerten Menschen ihren eigenen Tod in den Garten!!!!!!! Den Gift-Dunst, den ihr auf den Bildern seht, wollen sie uns als "durch Selbsterwärmung des kompostierten Abfalls entstandenen Wasserdampf" verkaufen!!!!!!!!

Aber dies ist ja, wie gesagt, erst der Anfang!!!!

Sollte sich diese Vorgehensweise bewähren, so ist geplant ( wie unsere Reporter aus zuverlässiger, nicht genannt werden wollender Quelle erfahren haben ), die zu nutzenden Flächen auf Äcker und Felder auszuweiten!!! Letztendlich sollen die Giftstoffe über das angepflanzte Obst und Gemüse sowie die den Nutztieren verabreichten Futterpflanzen dem Verbraucher "verabreicht" weden. Versuche hierzu, um die Rentabilität zu prüfen, laufen bereits, wie anhand der Bilder 3 und 4 zu erkennen ist!

Aber bevor jetzt mit dem Finger auf die Landwirte gezeigt wird:
SIE TUN DAS NICHT FREIWILLIG!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Erinenrt ihr euch noch an das, was sie uns als "Hollywood-Filme" verkaufen wollten??????

https://www.youtube.com/watch?v=1NPvXMoVCV8
https://www.youtube.com/watch?v=z4PkMPAlMFo

Dies sind nur 2 Beispiele mißglückter Experimente, deren Video-Aufzeichnungen heute dazu dienen, Kooperationsunwillige zu einem "freiwilligen Umdenken" zu bewegen!!!!!!!!!!!!

Damit seitens der eingeschüchterten Landwirte auch wirklich kooperiert wird, wird ihre Arbeit von der Luft aus - mal mehr, mal weniger auffällig ( siehe Bild 5 und 6 ) - kontrolliert.

Und das ist immer noch nicht alles!!!!

Es gibt - laut unseren gut unterrichteten Quellen - Überlegungen, um auch wirklich sämtliche Bevölkerungsteile zu erreichen, Giftstoffe auch im Waldboden zu verbreiten. Was ihr auf den Bildern 7 und 8 seht, ist KEIN Bodennebel!!!!!!!

Die Bilder 9 und 10 dienen als Beweis für mit Geheim-Codes markierte Areale, Bild 11 und 12 zeigen die Giftstoff-Behälter. Bild 13 zeigt Spuren, an denen unverdünnte Giftstoffe direkten Kontakt mit dem Baum hatten. Letzteres Bild konnte geschossen werden Sekunden, bevor das Beweisstück "unauffällig" abtransportiert wurde.
Einen der oben erwähnten Codes konnte unser Reporter entziffern, siehe hierzu Bild 14. An solcherart markierten Bäumen wird experimentiert, wie sich die Giftaufnahme per Hautkontakt ( vorerst getestet an Vögeln, die auf den besprühten Ästen sitzen ) auswirkt!!! Erste Folgen sind auf den Bildern 15 und 16 dokumentiert!


All das zeigt uns:

WIR SIND NIRGENDS MEHR SICHER!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Für alle, die es bis hierher noch nicht kapiert haben, zitiere ich meine damals 4-jährige Nichte:

"Das war ein Scheeeeeherz!!!!!"


4 6
6 6
14 6
13 7
13 7
14 7
5 6
3 6
18 5
1 7
8 7
10 7
11 7
10 7
20 7
10 6
16 7
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
24 Kommentare
59.496
Elfie Haupt aus Einbeck | 27.04.2015 | 14:45  
37.406
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 27.04.2015 | 14:46  
59.496
Elfie Haupt aus Einbeck | 27.04.2015 | 15:22  
37.406
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 27.04.2015 | 15:23  
59.496
Elfie Haupt aus Einbeck | 27.04.2015 | 15:34  
37.406
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 27.04.2015 | 15:35  
59.496
Elfie Haupt aus Einbeck | 27.04.2015 | 15:36  
27.395
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 27.04.2015 | 16:48  
37.406
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 27.04.2015 | 16:59  
6.705
R. S. aus Lehrte | 27.04.2015 | 17:15  
37.406
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 27.04.2015 | 17:17  
6.705
R. S. aus Lehrte | 27.04.2015 | 17:25  
59.496
Elfie Haupt aus Einbeck | 27.04.2015 | 18:19  
37.406
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 27.04.2015 | 18:21  
59.496
Elfie Haupt aus Einbeck | 27.04.2015 | 18:52  
37.406
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 27.04.2015 | 18:52  
27.395
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 27.04.2015 | 18:54  
37.406
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 27.04.2015 | 18:56  
59.496
Elfie Haupt aus Einbeck | 27.04.2015 | 19:00  
37.406
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 27.04.2015 | 19:00  
27.395
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 27.04.2015 | 19:12  
37.406
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 27.04.2015 | 19:14  
6.111
Barbara Steffens aus Ebsdorfergrund | 28.04.2015 | 20:14  
37.406
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 28.04.2015 | 21:25  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.