Kegelverein besucht das Stuhlmuseum in Eimbeckhausen.

06.09.2015 - Mittagspause im Waldschlösschen
Bad Münder: Stuhlmuseum Eimbeckhausen | Im September machten wir mit unserem Kegelclub eine Fahrt nach Bad Münder zur Ausflugsgaststätte Waldschlösschen zum Mittagessen.
Nach dem Essen fuhren wir zur geplanten Besichtigung des Stuhlmuseums Eimbeckhausen welches sich im ehemaligen Gebäude der Stuhlfabrik Wente & Söhne (1884 – 1997) befindet.
Dort besichtigten wir unter fachlicher Führung die Ausstellung im Erdgeschoß und anschließend die 3 Etagen mit den Werkststätten und das Lager mit den alten Lagerbeständen die zur Restaurierung der Stühle und Tische verwendet werden.
Nach dem Rundgang machten wir im MUSEUMSCAFÉ bei Kaffee und leckerem Kuchen noch eine ausgedehnte Pause bevor wir wieder den Heimweg antraten.
1
1
1
1
1
1
1 2
1
1
2
1
1
1
1
2
1
1
1
1
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.