Ein rauschendes Sommerfest zum Badejubiläum

Das mit Lampions geschmückte Kurhaus
Am Samstag wird im Bad Lauterberger Kurpark stilvoll gefeiert - mit Prominenz, Livemusik, Kleinkunst und Feuerwerk

Bad Lauterberg (pm). Er ist eine Pracht, der wunderschön angelegte Bad Lauterberger Kurpark, und besonders stimmungsvoll wird er am kommenden Samstag sein: am 19. Juli 2014 ab 19 Uhr wird dort das 175-jährige Badejubiläum gefeiert. Bei stilvoller Kurparkbeleuchtung wollen die Lauterberger mit vielen Gästen die Festwoche beginnen.
Dabei ist einiges geboten: die Theatercompany "Schräg" bietet eine - schräge - Performance. Die Bläser bringen als mobiles musikalisches Einsatzkommando Leben nicht nur auf die Bühne, sondern in den ganzen Kurpark.
Stelzenläufer und Gaukler gibt es auch zu bewundern, allen voran "Chefkoch Appenzeller", der bereits beim Sommerfest vor zwei Jahren sein Publikum begeisterte, und den einen oder anderen Zuschauer gleich zum Assistieren bei seinen Kunststücken brachte.
Natürlich muss man dabei nicht darben: die Bad Lauterberger Gastronomen bieten an zwölf Ständen im Kurpark Feines und Deftiges für den Gaumen: von Vegetarisch bis Süß, von Siedefleisch vom Harzer Höhenvieh über Gegrilltes, Fischspezialitäten bis zu Crepes. Auch bei den Getränken sind neben den Standards auch Kaffeespezialitäten und ausgefallene Cocktails geboten - für jeden Geschmack ist etwas dabei.
Bei einer großen Tombola gibt es (beinahe) ein Auto zu gewinnen: einen Opel Astra für ein Jahr, inklusive Steuer und Versicherung zur freien Verfügung. Auch die weiteren Preise sind nicht von schlechten Eltern: eine Ballonfahrt, ein Wochenende in Bad Wörishofen, ein Heimtrainer und eine Gold-Card fürs Vitamar. Außerdem wird es ein großes Feuerwerk geben, das den Kurpark auf ganz eigene Weise zum Strahlen bringt.
Prominente Gäste haben sich bereits angesagt: Thomas Oppermann, der Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion wird ebenso mitfeiern wie Frauke Heiligenstadt, die niedersächsische Kultusministerin.
Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen - dann kann nach dem WM-Märchen auch das Bad Lauterberger Sommermärchen in Erfüllung gehen.
Der Eintritt beträgt für Erwachsene 5 Euro; Ermäßigungen gibt’s für Kinder und Gästecard-Inhaber.

Fotos: Archiv Bernd Jackisch
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.