Auf dem Hörnle

Blick von der Hörnlehütte in die faszinierende Bergwelt
Bad Kohlgrub: Hörnle |

Der niedliche harmlose Name "Hörnle" gehört zu einem Berg mit drei Bergspitzen in den Alpen. Von Bad Kohlgrub aus kann man mit einem Sessellift gemütlich hinauf- und wieder zurückfahren und dabei die fantastische Aussicht genießen. Wer es lieber sportlich angehen möchte, kann sich das Hörnle natürlich auch erwandern.

Wir zogen den Sessellift vor, der zur Hörnlehütte fährt. Hier startet ein gut ausgebauter Weg zu den drei Bergkuppen Vorderes, Mittleres und Hinteres Hörnle. Der Weg wird mit vierzig Minuten bis zum Hinteren Hörnle angegeben. Da es einige Aussichtspunkte und jede Menge Fotomotive gibt, braucht man viel mehr Zeit. Gar nicht mehr so harmlos ist das Hörnle, wenn man die drei Bergkuppen erklimmen möchte. Wir entschieden uns für das Hintere Hörnle. Es gibt nur noch schmale Pfade, die recht steil hinauf- und hinabführen. Ohne Bergschuhe und mit Knieproblemen sollte man darauf verzichten. Die Aussichtspunkte am Hauptweg bieten genug atemberaubende Blicke in Täler und Bergwelt. Wir waren aber trotzdem glücklich, das Gipfelkreuz erreicht zu haben.
8
9
6
7
7
7
2 8
5
7
7
1 8
6
1 7
3 9
5
6 12
19
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentare
12.231
Heidi K. aus Schongau | 01.11.2014 | 02:05  
287
David Novak aus Laatzen | 01.11.2014 | 08:12  
37.606
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 01.11.2014 | 08:27  
27.421
Shima Mahi aus Langenhagen | 01.11.2014 | 18:45  
16.014
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 01.11.2014 | 19:06  
8.297
Annett Stockmann aus Bad Bibra | 01.11.2014 | 21:57  
27.421
Shima Mahi aus Langenhagen | 01.11.2014 | 22:02  
27.421
Shima Mahi aus Langenhagen | 03.11.2014 | 22:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.