Amelie Schimanski und Ralph Rödig sind neue Vereinsmeister

Vereinsmeister 2014 Naturfreunde Gersthofen - Amelie Schimanski und Ralph Rödig
Bad Hindelang: Spieserlifte | Amelie Schimanski und Ralph Rödig sind die Vereinsmeister 2014 der Naturfreunde Gersthofen. Doch bevor die Sieger feststanden gingen zunächst die Anfänger auf einer verkürzten Strecke ins Rennen. Mit großem Eifer und Elan stürzten sich die kleinen Nachwuchsskifahrer am Spieserlift im Unterjoch den Berg hinunter. Schon etwas schneller waren die Schülerklassen. Bei den Mädchen war es eine sehr knappe Angelegenheit. Svea Füldner wurde mit nur 13/100sec Vorsprung Schülerbeste vor Annika Motzkus. Ebenso knapp war es bei Fabian und Dennis Rödig. Hier gewann Dennis den Titel Schülerbester mit 0,8 sec Vorsprung vor seinem Bruder Fabian. Bei den Damen konnte Amelie Schimanski ihren Titel nicht nur verteidigen, sie erreichte mit einem Top-Lauf die zweitschnellste Zeit unter allen gestarteten Läufern. Richtig spannend wurde es bei den Herren. Ralph Rödig legte mit 31,18 sec eine sehr schnelle Laufzeit vor. Würde Philipp Kraus seinen Titel von 2013 verteidigen können? Philipp Kraus riskierte alles – aber zuviel - und stürzte förmlich ins Ziel.
Trotz der ungünstigen Schneelage und der frühlingshaften Temperaturen war die Piste für die 120 Teilnehmer bis zum Schluss in einem guten Zustand.
Die Siegerehrung findet im Rahmen der Saisonabschlussfeier am Freitag, 21. März um 19 Uhr im Vereinsheim der Eisstockschützen Gersthofen statt.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin gersthofer | Erschienen am 01.02.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.