9. Team-Triathlon in Landau: 31 Mannschaften am Start

Die drei Gewinner-Teams der Jugendlichen/Erwachsenen.
Bad Arolsen: Freibad Landau | Zwölf Kinderteams und 19 bei den Erwachsenen und Jugendlichen waren an den Start gegangen, als der Verein Freibad Landau und der TSV zum 9. Mal zum Triathlon eingeladen hatten.

Bei den Mixed-Teams siegte ein Familien-Trio aus Wolfhagen, das zum ersten Mal dabei war. Bei den Männern waren es Gäste vom SC Willingen (ebenfalls "Neulinge"). Und bei den Frauen hatten Teilnehmerinnen (aus dem Wolfhager Land) die Nase vorn, die dem Triathlon von Anfang an die Treue halten.

Ein Sturz beim Radfahren ohne schwere Verletzung war der Grund, warum nur elf Kinder-Teams in die Wertung kamen. Dass das Dabei-Sein im Vordergrund steht, zeigten drei Mannschaften, von denen eine erst unmittelbar vor dem Start zustande kam, eine weitere – wegen Krankheit – kurz vor Beginn einen anderen Radfahrer anheuerte und eine Radfahrerin (mit Kreislaufproblemen) sogar auf der Strecke jemanden fand, der (besser: die) für sie einsprang und weiterfuhr.

Tolles Wetter, gute Stimmung, viel Spaß beim Sport, reichlich zu Essen und zu Trinken und dank der Nachwuchs-Band "Outtake" Live-Musik am Abend – dieser Triathlon bleibt als ein weiteres schönes Fest dieser Art in Erinnerung.

Die Ergebnisse findet Ihr unter www.freibad-landau.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.