Tierische Aussicht aus dem Wohnzimmerfester in Volkhardinghausen

heute sind es 5 Rehe ...
Zu fast jeder Jahres Zeit ist es vielen Volkhardinghäusern möglich in der Natur vor der Tür allerlei Tiere zu beobachten.
Deshalb gibt es bei uns auch einen Baum für die Tiere, mit Weißbrot, Meisen ringe und Knödel, Möhren und Äpfeln zu Weihnachten.
Füchse, Hasen oder Rehe zeigen sich ungeniert am Tag auf den Feldern und verweilen, beobachten oder bedienen sich auch an dem Angebot auf den Feldern.
Es ist interessant zu beobachten, wie ein Fuchs hinter Mäusen her hüpft, ein Hase sich putzt, oder Rehe auf den Feldern oder an Wegrand das zur Zeit wenige Grün fressen.
Selbst mein Kind sucht regelmäßig die Felder nach Tieren ab, zählt sie und beobachtet sie genauer mit seinem Fernglas.

So hat es Vorteile in so einem kleinem Ort zu leben in mitten Feldern umringt von Wäldern. Wenn doch alles so friedlich wäre.
3
1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.