Im Feld - auf der Wiese

Die Kühe dürfen raus
Gestern Mittag habe ich bei meinem Spaziergang im Feld mitbekommen, wie der Bauer des einen Hofes den Kühen nach der Fütterung die Tore zur großen Weide geöffnet hat - da musste ich zuschauen...............
Es hatte am Tage vorher etwas geschneit und in der Nacht hatten wir -12° Frost; ideale Bedingungen zum Toben - nun in der Sonne war es fast wieder 0 Grad und so gab es ein Wintervergnügen.....
Welche Freude war das für das Vieh - übermütig, wie kleine Kinder stürmten sie über die verschneite Wiese, steckten ihre Mäuler immer wieder in das kalte weiße Zeug und lieferten sich kleine Kämpfchen miteinander.........so Kopf an Kopf - wer ist die Stärkere.........
Manchmal wälzen sie sich sogar im Schnee , erzählte mir der Stallbesitzer.
Er hat in der Zwischenzeit ihre 'Wohnung' auf Vordermann gebracht und ausgemistet.
So ca. 2 Stunden, und die die Milchproduzentinnen stehen dann wieder vor den Toren und möchten in die geschützte Halle eingelassen werden - es wird ihnen kalt.
Nebeneffekt dieses Spieles im Schnee sind blitzeblanke Klauen.

Eine Blick in den anderen Stall durfte ich auch noch werfen - da war eine kleine Überraschung für mich → letztes Foto
8
7
64 8
7
6
1 7
5 8
17
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
37.486
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 19.01.2016 | 21:06  
27.457
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 19.01.2016 | 21:24  
57.345
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 20.01.2016 | 05:35  
15.128
Christiane Wolff aus Hannover-Wettbergen | 20.01.2016 | 12:38  
7.983
Margit A. aus Korbach | 20.01.2016 | 14:27  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.