Aussicht auf gute Ernte

Am Sonntag morgen will Imker Sascha Kalter den Blütenhonig schleudern, der erste Volkhardinghäuser Honig seit 8 Jahren.
Die fleißigen Bienen haben viel gesammelt, besonders 2 Völker waren besonders emsig, die Box mit den Waben mit Honig auf dem Stock, ist so schwer, das sie zu zweit abgenommen werden muß.

In diesem Jahr gaben sogar die Blüten ihr Bestes um den Bienen zu gefallen, so scheint es.
Die Volkhardinghäuser Bauern und Gärtner hoffen nur auf gute Ernten, die laut Statistik durch die fleißigen Flieger sich beachtlich steigern sollen.
Durch die Bestäubung der Obstblüten, Raps, Ackerbohne und sonstigen zur Samengewinnung angebauten Blütenpflanzen leistet die Biene durch die Erzeugung von Honig und durch ihre Bestäubungsarbeit dem Menschen gute Dienste. Der Einfluss der Bienenbestäubung auf den Ertrag ist in verschiedenen Versuchen nachgewiesen worden. Zum Beispiel bei Kernobst führte die besser Bestäubung zu einer Ertragssteigerung bis um das Zehnfache. Je besser die Befruchtung, desto höher auch das Fruchtgewicht und die Qualität.

Wir werden sehn...
ich werde weiter über dies interessanten Tiere berichten!
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
8.811
Günter Hoolmann aus Bad Arolsen | 10.06.2014 | 18:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.