Der Abriss am Strandbad Twistesee geht weiter!

Strandbad Twistesee.
Bad Arolsen: Strandbad-Twistesee | Am 15.10. der Innenraum des Strandbad-es ist leer, die Dächer stehen nur noch auf die Pfosten. Die Dachziegel wurden abgenommen und auf Paletten gelegt. Jemand kann sie noch gebrauchen, das ist auch gut so, finde ich. 17.10. Ein paar Bäume mussten gefällt werden, sie standen der Neugestaltung im Wege. Am Sonntag war am Sandstrand betrieb, es wurde im Sand gebuddelt. Vom Strandbad war ein Dach schon eingerissen. Am Donnerstag 24.10. waren große Maschinen im Einsatz, das Erdreich wurde an einigen Stellen abgetragen. Vom alten Strandbad ist nicht mehr viel übrig. Ein paar Kinder spielten in Badekleidung noch im und am Wasser.
3
2
2
2
1
3
3
1
1
1
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
4.370
Hans Ulrich aus Bad Wildungen | 24.10.2013 | 22:56  
8.811
Günter Hoolmann aus Bad Arolsen | 26.10.2013 | 16:55  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.