Landkreis Augsburg auf der Erfolgsspur

Augsburg: Landratsamt |

Erneuter Spitzenrang bei der Focus-Standort-Studie

Der Wirtschaftsraum Augsburg hat sich in den vergangenen Jahren enorm weiterentwickelt und garantiert sowohl mittelständischen als auch international tätigen Unternehmen eine erfolgreiche Zukunft. Namhafte Unternehmen wie die Logistikzentren Aldi, Lidl, Amazon und in jüngster Vergangenheit das BMW-Distributionszentrum auf dem Lechfeld bestätigen das eindrucksvoll.

Belegt wird die Wirtschaftskraft und Attraktivität des Augsburger Landes nun zusätzlich vom aktuellen Focus-Ranking. Bei dieser Studie belegt der Landkreis Augsburg einen hervorragenden 13. Platz! Wirtschaftsforscher bewerteten im Auftrag von Focus 402 deutschen Landkreise und kreisfreien Städte nach zwölf Indikatoren: von der Wirtschaftsleistung pro Kopf, der Zahl der Firmenanmeldungen und der Höhe der Gewerbesteuer bis zum Abbau der Arbeitslosigkeit und der Bruttolöhne.

Im aktuellen Ranking bestätigt der Landkreis Augsburg klar die herausragenden Ergebnisse der letzten Jahre dieser unabhängigen und überregionalen Standortstudie.

Den Augsburger Landrat Martin Sailer wundert die gute Platzierung im deutschlandweiten Vergleich nicht. Er freut sich: „Wir haben in der Region eine sehr gesunde Unternehmensstruktur. Bei uns gibt es Weltmarktführer, aber vor allem auch sehr viele kleine, mittelständische und inhabergeführte produzierende Betriebe, die mit großem unternehmerischem Engagement individuelle Wege gehen und damit unabhängig von globalen Wirtschaftskrisen sind. Davon kann ich mich regelmäßig bei meinen Firmenbesuchen überzeugen. Hinzu kommt, dass wir mit großen Logistikzentren massiv die Arbeitslosigkeit im Wirtschaftsraum abbauen können.“
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.